Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0064309/tharanis/wp-content/plugins/role-scoper/taxonomies_rs.php on line 100

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0064309/tharanis/wp-content/plugins/role-scoper/taxonomies_rs.php on line 100

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w0064309/tharanis/wp-content/plugins/role-scoper/taxonomies_rs.php:100) in /www/htdocs/w0064309/tharanis/wp-includes/feed-rss2-comments.php on line 8
Kommentare für Persephones Welt http://persephone.schattendings.de Sun, 09 Jan 2011 23:58:26 +0200 http://wordpress.org/?v=2.8.4 hourly 1 Kommentar zu Der falsche Heilsweg von Lectorium Rosicrucianum Kritik | Rosicrucianism http://persephone.schattendings.de/2008/05/02/der-falsche-heilsweg/#comment-19030 Lectorium Rosicrucianum Kritik | Rosicrucianism Sun, 09 Jan 2011 23:58:26 +0000 http://persephone.schattendings.de/2008/05/02/der-falsche-heilsweg/#comment-19030 [...] Persephones Welt » Der Falsche Heilsweg More » [...] [...] Persephones Welt » Der Falsche Heilsweg More » [...]

]]>
Kommentar zu Schwere Krankheit von Oliver http://persephone.schattendings.de/2010/01/24/schwere-krankheit/#comment-19025 Oliver Thu, 06 Jan 2011 13:32:42 +0000 http://persephone.schattendings.de/?p=395#comment-19025 ich bin gerade so geschockt darüber. ruhe Sie in Frieden ich bin gerade so geschockt darüber. ruhe Sie in Frieden

]]>
Kommentar zu Schwere Krankheit von Oliver http://persephone.schattendings.de/2010/01/24/schwere-krankheit/#comment-19024 Oliver Thu, 06 Jan 2011 13:30:41 +0000 http://persephone.schattendings.de/?p=395#comment-19024 ich lese gerade das sie verstorben ist, ich bin in Gedanken an Sie. Sie war eine total liebe und nette Person. ich lese gerade das sie verstorben ist, ich bin in Gedanken an Sie.
Sie war eine total liebe und nette Person.

]]>
Kommentar zu Schwere Krankheit von Berak http://persephone.schattendings.de/2010/01/24/schwere-krankheit/#comment-18884 Berak Wed, 26 May 2010 18:44:43 +0000 http://persephone.schattendings.de/?p=395#comment-18884 Liebe Cornelia, ich weiß, Du hast diesen Namen nie wirklich gemocht, aber auch er war ein Teil von Dir. So wie "Tharanis", als die ich Dich kennen gelernt habe. Wir haben uns prima verstanden und dann wieder auseinander gelebt. Ich habe es bedauert, weil ich Dich sehr gerne mochte. Aber vor allem habe ich es bedauert, wie Du von vielen Menschen verlacht wurdest. Deine Realität war nicht die ihre. Ich bin der Meinung, dass jeder, der anderen kein Leid zufügt, einen wichtigen Platz in der Gesellschaft einnimmt, auch und und gerade wenn er nicht in die "Norm" passt. Menschen wie Du machen das Leben interessant, weil sie anders als die Masse denken und leben. Dein Weg war schwer. Finde Deinen Frieden und streichle Q von mir. Anne aka Mara Berak (Ex-Chief of Protection, U.S.S. Highlander) <em>Bestimmt ist auch Igor, mit dem ich damals bei Dir zu Besuch war und der uns zur Meridian Con nach Hamburg begleitet hat, dort oben.</em> Liebe Cornelia,

ich weiß, Du hast diesen Namen nie wirklich gemocht, aber auch er war ein Teil von Dir. So wie “Tharanis”, als die ich Dich kennen gelernt habe.

Wir haben uns prima verstanden und dann wieder auseinander gelebt. Ich habe es bedauert, weil ich Dich sehr gerne mochte. Aber vor allem habe ich es bedauert, wie Du von vielen Menschen verlacht wurdest. Deine Realität war nicht die ihre.

Ich bin der Meinung, dass jeder, der anderen kein Leid zufügt, einen wichtigen Platz in der Gesellschaft einnimmt, auch und und gerade wenn er nicht in die “Norm” passt. Menschen wie Du machen das Leben interessant, weil sie anders als die Masse denken und leben.

Dein Weg war schwer.
Finde Deinen Frieden und streichle Q von mir.

Anne
aka Mara Berak (Ex-Chief of Protection, U.S.S. Highlander)

Bestimmt ist auch Igor, mit dem ich damals bei Dir zu Besuch war und der uns zur Meridian Con nach Hamburg begleitet hat, dort oben.

]]>
Kommentar zu Schwere Krankheit von andrea http://persephone.schattendings.de/2010/01/24/schwere-krankheit/#comment-18875 andrea Tue, 06 Apr 2010 11:00:12 +0000 http://persephone.schattendings.de/?p=395#comment-18875 liebe persephone, nun hast du all den schmerz und das leid hinter dir und ich wünsche dir so sehr, dass du licht, geborgenheit und frieden gefunden hast, hier bei uns wirst du sehr fehlen. herzliches beileid für ihre angehörigen und ihre freundin raven, andrea liebe persephone,

nun hast du all den schmerz und das leid hinter dir und ich wünsche dir so sehr, dass du licht, geborgenheit und frieden gefunden hast, hier bei uns wirst du sehr fehlen.

herzliches beileid für ihre angehörigen und ihre freundin raven,
andrea

]]>
Kommentar zu Schwere Krankheit von Toulexis http://persephone.schattendings.de/2010/01/24/schwere-krankheit/#comment-18869 Toulexis Fri, 26 Mar 2010 10:56:31 +0000 http://persephone.schattendings.de/?p=395#comment-18869 Liebe Persephone! Nun also hast Du die Welt der Verrückten und Bekloppten verlassen. Auch wenn dies absehbar war, so ist es doch für uns, die wir eines Tages nachfolgen werden, ein Schock. Du warst eine starke, unangepasste und polarisierende Persönlichkeit, die bleibende Eindrücke hinterlassen hat. Du warst aber auch (wahrscheinlich deswegen) oft einsam und unglücklich. Weil wir darüber gesprochen haben glaube ich, dass Du Dich in der Anderswelt, in der Du Dich jetzt befindest, wohler fühlen wirst. Dein Toulexis Liebe Persephone!

Nun also hast Du die Welt der Verrückten und Bekloppten verlassen. Auch wenn dies absehbar war, so ist es doch für uns, die wir eines Tages nachfolgen werden, ein Schock.

Du warst eine starke, unangepasste und polarisierende Persönlichkeit, die bleibende Eindrücke hinterlassen hat. Du warst aber auch (wahrscheinlich deswegen) oft einsam und unglücklich.

Weil wir darüber gesprochen haben glaube ich, dass Du Dich in der Anderswelt, in der Du Dich jetzt befindest, wohler fühlen wirst.

Dein Toulexis

]]>
Kommentar zu Schwere Krankheit von Dirk Bartholomä http://persephone.schattendings.de/2010/01/24/schwere-krankheit/#comment-18867 Dirk Bartholomä Wed, 17 Mar 2010 13:21:38 +0000 http://persephone.schattendings.de/?p=395#comment-18867 mein aufrichtiges Beileid an alle Verwandten, Bekannten und Freunde von Cornelia. Ich kannte sie nur flüchtig, aber wir trafen immer wieder einmal aufeinander. Sie war einmal auf unserer TrewaCon in Regensdorf in den späten 80er Jahren wo wir uns längere Zeit unterhielten. Auf vielen FedCons konnte man sie mit ihren tollen Kostümen erleben. Möge sie in Frieden ruhen. Dirk Bartholomä mein aufrichtiges Beileid an alle Verwandten, Bekannten und Freunde von Cornelia. Ich kannte sie nur flüchtig, aber wir trafen immer wieder einmal aufeinander. Sie war einmal auf unserer TrewaCon in Regensdorf in den späten 80er Jahren wo wir uns längere Zeit unterhielten. Auf vielen FedCons konnte man sie mit ihren tollen Kostümen erleben.
Möge sie in Frieden ruhen.

Dirk Bartholomä

]]>
Kommentar zu Schwere Krankheit von Schattendings » Abschied nach langem Leid http://persephone.schattendings.de/2010/01/24/schwere-krankheit/#comment-18866 Schattendings » Abschied nach langem Leid Tue, 16 Mar 2010 22:26:25 +0000 http://persephone.schattendings.de/?p=395#comment-18866 [...] Knapp 3 Jahre sind seit der Diagnose ihres Ovarialkarzinoms im Juni 2007 vergangen. Eine Zeit lang lebte sie noch recht gut damit und nutzte die Zeit so gut es möglich war, seit November letzten Jahres jedoch verschlechterte sich ihr Zustand schnell. [...] [...] Knapp 3 Jahre sind seit der Diagnose ihres Ovarialkarzinoms im Juni 2007 vergangen. Eine Zeit lang lebte sie noch recht gut damit und nutzte die Zeit so gut es möglich war, seit November letzten Jahres jedoch verschlechterte sich ihr Zustand schnell. [...]

]]>
Kommentar zu Schwere Krankheit von Raven http://persephone.schattendings.de/2010/01/24/schwere-krankheit/#comment-18865 Raven Mon, 15 Mar 2010 23:52:30 +0000 http://persephone.schattendings.de/?p=395#comment-18865 Nun bist Du gegangen... Ich stelle mir gerne vor, wie Du nun glücklich und geborgen an einem schönen Ort bist, wo es keine Krankheit, Angst und Einsamkeit gibt, und der gute Q sitzt auf Deinem Schoß. Ich werde Dich nie vergessen. Du hattest einen großen Einfluss auf mein Leben, und kein Mensch stand mir so nahe wie Du. Wir sehen uns wieder, in einem anderen Leben. Ich hab Dich sehr lieb. Deine Seelenschwester :kerze: Nun bist Du gegangen…
Ich stelle mir gerne vor, wie Du nun glücklich und geborgen an einem schönen Ort bist, wo es keine Krankheit, Angst und Einsamkeit gibt, und der gute Q sitzt auf Deinem Schoß.

Ich werde Dich nie vergessen. Du hattest einen großen Einfluss auf mein Leben, und kein Mensch stand mir so nahe wie Du.
Wir sehen uns wieder, in einem anderen Leben. Ich hab Dich sehr lieb.

Deine Seelenschwester

:kerze:

]]>
Kommentar zu Schwere Krankheit von gretel http://persephone.schattendings.de/2010/01/24/schwere-krankheit/#comment-18864 gretel Mon, 15 Mar 2010 20:15:24 +0000 http://persephone.schattendings.de/?p=395#comment-18864 ich hab viel an sie gedacht in den letzten tagen. und irgendwie fällt mir jetzt nichts sinnvolles ein, dafür bin ich nicht gläubig genug, es ist einfach nur traurig. mach`s gut persephone, du warst eine gute ich hab viel an sie gedacht in den letzten tagen. und irgendwie fällt mir jetzt nichts sinnvolles ein, dafür bin ich nicht gläubig genug, es ist einfach nur traurig. mach`s gut persephone, du warst eine gute

]]>